Sportwetten Prognosen - Gut geplant ist halb gewonnen

Sportwetten Prognosen

Wenn Sie die Sportwetten in Angriff nehmen, gehen Sie bitte mit Plan vor. Je cleverer Sie es nämlich anstellen, desto höher fallen Ihre Gewinnchancen aus. Hier gibt es Tipps für Ihre Sportwetten Prognosen, die Sie sich zu Herzen nehmen sollten. Keine Sorge, es ist wirklich nicht kompliziert und wird schnell von Erfolg gekrönt sein!


Die Tipp kommen von vielen Seiten, auch von unserer

Einen Sportwetten Tipp zu bekommen, ist gar kein Problem. Dabei gilt, dass die Menge der Tipps steigt, je wichtiger eine Sportart und das konkrete Sport-Event ist. Beim Fussball werden Sie bei einer beliebten Liga wie beispielsweise der Bundesliga regelrecht mit Empfehlungen überschwemmt. Sogar die Wettanbieter selbst geizen nicht mit Expertentipps. Dabei sollten Sie beachten, ob die Hinweise tatsächlich neutral sind. Mit unseren Wett Tipps haben Sie eine unabhängige Quelle, da wir übergreifend arbeiten und verschiedene Buchmacher vergleichen, die beste Quote herausfiltern und völlig verschiedene Optionen und Wetten in Erwägung ziehen. Achten Sie bitte ebenfalls darauf, einen Sportwetten Tipp nicht für bare Münze zu nehmen. Es ist realisierbar, den Favoriten und Underdog vorab relativ sicher zu bestimmen, aber es ist unmöglich, eine klare Aussage über Tore beziehungsweise deren Anzahl zu treffen.


1. Beachten Sie, was die Quote über die Expertenmeinung aussagt

Dem Buchmacher bleibt gar nichts anderes übrig, als seine Prognose zu verraten. Das geschieht automatisch durch die Bekanntgabe der Wettquoten. Sind diese hoch, ist das zugehörige Ergebnis eher unwahrscheinlich und umgekehrt. Bei großen Ligen und bekannten Teams oder Spielern können Sie getrost davon ausgehen, dass der Wettanbieter verhältnismäßig selten falsch liegt. Wählen Sie also Ihre Einsatzhöhe mit Bedacht oder schauen Sie sich auch die Handicap Strategie an, um sichere Wetten lukrativer zu gestalten.


2. Vergleichen Sie Prognosen und treffen Sie eine Entscheidung

Wenn die Diskussionen über das erwartete Resultat eines Wett Events sehr konträr sind, sollten Sie lieber noch ein paar Informationsquellen mehr heranziehen, bevor Sie sich entscheiden. Die Analyse von Sportwetten geschieht auf vielerlei Weise, von der blanken Kalkulation mit Hilfe von Statistiken bis hin zu Intuition. Sichern Sie Wetten ruhig ab, wenn Sie sich unsicher sind. Es muss nicht immer gleich die Surebet sein, aber Sie haben immer die Chance, das Risiko zu verteilen. Meist lügt auch das Bauchgefühl nicht. Ist dieses wirklich schlecht, weichen Sie auf eine andere Wette aus oder tippen Sie anstatt auf Sieg lieber auf Over-Under oder ähnliche Alternativen.


3. Ihre Analyse sollte sich auch auf die Angebote der Buchmacher erstrecken

Ganz wichtig ist immer der Buchmacher Vergleich. Diesen sollten Sie wirklich zur Routine werden lassen, um keinen Bonus und keinen wichtigen Sportwetten Tipp zu verpassen. Sie finden mit unserer Hilfe sekundenschnell heraus, wer die beste Quote anbietet. Zuvor sollte Ihre persönliche Prognose stehen, dann können Sie abgleichen, wer die jeweils höchsten Wettquoten auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden bietet. Legen Sie Ihr Augenmerk bitte auch immer auf Gratiswetten, denn Sie können wahrscheinlich selbst mit bester Vorbereitung nicht jede einzelne Wette gewinnen. Gratiswetten gleichen finanzielle Verluste aus. Selbiges gilt für Cashback-Aktionen. Manchmal gibt es Aktionen, bei denen die Einsätze verlorener Wetten zurückerstattet werden. In diesem Fall lohnen sich auch Kombiwetten und Systemwetten, die insgesamt natürlich komplexer sind als Einzelwetten. Fussball Tipps gibt es manchmal noch extrem kurzfristig vor dem Spiel. Klug ist es definitiv immer, eine Cashout Funktion zu haben, die das Wetten flexibler machen.

Sie möchten mehr über Sportwetten wissen? Dann sind Sie hier genau richtig:

Menu